Tobias Dohmann

Suchmaschinenoptimierung aus Bielefeld

Screenshot Opensiteexplorer

Suchmaschinenoptimierung Bielefeld – Experiment Teil II

| 2 Kommentare

Der heutige Artikel befasst sich mit der Konkurrenzanalyse, um die eigene Strategie danach auszurichten. Wie im ersten Teil angedeutet, habe ich verschiedene Konkurrenten zur Suchphrase “Suchmaschinenoptimierung Bielefeld“. Hier meine Mitbewerber im Überblick (Stand 19.12.2011):

  • www.studio-zukunft.de / Konkurrent K1
  • www.stadtbranchenbuch.com / Konkurrent K2
  • www.webanalyse-news.de / Konkurrent K3

Nun stellt sich die Frage nach der Stärke der Internetseiten und deren Optimierungsgrade. Lege ich meine selbst definierten Faktoren als Maßstab fest, ergibt sich daraus folgende Übersicht:

K1:
Die Seite hat 112 Links (Quelle: www.opensiteexplorer, tatsächliche Anzahl der Links kann nicht ermittelt werden), weist einen Pagerank von 3 aus, hat eine Domainauthority von 31 und ist ca. 7 Jahre und 7 Monate alt

K2:
Die Seite hat 98.890 Links (Quelle: www.seitwert.de, tatsächliche Anzahl der Links kann nicht ermittelt werden), weist einen Pagerank von 7 aus, hat eine Domainauthority von 82 und ist ca. 8 Jahre und 6 Monate alt

K3:
Die Seite hat 98 Links (Quelle: Google.de, tatsächliche Anzahl der Links kann nicht ermittelt werden), weist einen Pagerank von 4 aus, hat eine Domainauthority von 42 und ist ca. 4 Jahre und 8 Monate alt

Zum Vergleich www.tobias-dohmann.de:
Die Seite hat 0 Links, weist einen Pagerank von 0 aus, hat eine Domainauthority von 1 und ist ca. 9 Jahre und 3 Monate alt

 

Screenshot Opensiteexplorer

Screenshot Opensiteexplorer

 

Eines wird sofort deutlich:

Keiner der oben genannten Faktoren für sich genommen ist der Grund für eine der Platzierungen. Ginge man nur nach den Werten Pagerank und Anzahl der Links, sollte der erste Platz für das Stadtbranchenbuch sicher sein. Auch sollte die Domain www.webanalyse-news.de mindestens vor www.studio-zukunft.de liegen.

“Nicht Masse oder die Größe eines Faktors garantiert eine gute Position, sondern nur die Qualität und die Relevanz”

Das lässt hoffen. Und beweist wieder einmal, dass nicht ein SEO Werkzeug entscheidend ist für die Bewertung einer Domain, sondern die Interpretation der Daten, die einem zur Verfügung stehen. Aber welche Faktoren sind für die Positionierung noch entscheidend?

Bisher haben wir nur grob die so genannten offpage bzw. offsite Faktoren betrachtet (Später dazu mehr). Entscheidend sind zwei weitere Punkte:

  • Neben der Anzahl der Links spielt die Qualität und Relevanz der Links eine extrem wichtige Rolle
  • Wie gut optimiert ist die Seite “onpage” und wie relevant und hochwertig sind die Inhalte der jeweiligen Seite

“Lassen die Signale “Links” und “Inhalt” den Schluss zu, dass der Suchende findet, was er tatsächlich sucht?”

 

Onpage Faktoren der Konkurrenz:

Um die Relevanz der Suche “Suchmaschinenoptimierung Bielefeld” der jeweiligen Website zu untersuchen, schaue ich mir die Seiten einmal mit der Firefox Erweiterung SenSEO an und fasse die wichtigsten Erkenntnisse zusammen:

K1:

  • Die Website enthält die Kombination “Suchmaschinenoptimierung Bielefeld” im Titel, steht aber dort nicht weit vorne
  • Keine der Überschriften enthält die Keywordkombination
  • Die Texte der Seite enthalten die Begriffe
  • Die Keyword Dichte, also die Häufigkeit, wie oft die Kombination vorkommt, liegt bei nur einem Prozent

K2:

  • Die Website enthält die Kombination “Suchmaschinenoptimierung Bielefeld” im Titel und steht auch zu Beginn desselben
  • Die Überschriften enthalten die Keywordkombination
  • Die Texte der Seite enthalten die Begriffe
  • Die Keyword Dichte ist mit 9,91% zu hoch, ideal sind 3-4%

K3:

  • Die Website enthält die Kombination “Suchmaschinenoptimierung Bielefeld” nicht im Titel
  • Die Überschriften enthalten nur Bielefeld, aber nicht Suchmaschinenoptimierung
  • Die Texte der Seite enthalten die Begriffe
  • Die Keyword Dichte ist mit 3,37% ideal

Diese zugegeben kurze Analyse entspricht natürlich keiner professionellen Analyse. Um dies zu gewährleisten, sind weitere Faktoren wichtig. Aber auch hier zeigt sich bereits, dass die Analyse mit einem Tool zwar gute Ergebnisse liefert, aber nicht erklärt, warum eine Seite so oder so zu einem Begriff positioniert ist oder nicht.

 

Mein kleines erstes Fazit:

“Kein Tool im Internet, kein Faktor allein, legt offen, warum eine Website zu bestimmten Begriffen rankt oder nicht. Einzig und allein die Interpretationsfähigkeit des Optimierers und die daraus resultierenden Maßnahmen entscheiden über den einzigen messbaren Wert, der zählt: die Position in den Suchergebnissen!”

 

Im dritten Teil gebe ich einen kleinen Einblick in meine Strategie. Wie schaffe ich es in die TOP10 und wie auf Platz1?

 

Suchmaschinenoptimierung Bielefeld – Experiment Teil II
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Autor: Tobias

Ich beschäftige mich seit nun über 10 Jahren mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing. SEO ist für mich mehr als wirtschaftliches Interesse, sondern ein Wettkampf, der jeden Tag aufs neue spannend und herausfordernd ist. Aus diesem Grund möchte ich an dieser Stelle gerne mein Wissen und das von vielen anderen teilen.

2 Kommentare

  1. Sicher könnte ich mir nur sein, wenn ich Google wäre, aber ich glaube ja stark an self-fulfilling prophecy, der Rest ist Geduld und Ausdauer ;)

  2. Hallo,
    im ersten Teil habe ich mich auch gewundert, als ich die Suchergebnisse anschaute, dass Stadtbranchenbuch nicht auf Platz 1 steht. Wird mir einiges klar. Also Onpage sind da einige nicht gut optimiert.
    Na da bin ich gespannt, bist dir ja schon ziemlich sicher das du auf Platz 1 landest ;)

    Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.