Tobias Dohmann

Suchmaschinenoptimierung aus Bielefeld

selfmadeseo

SEO Blog Vorstellung

| 2 Kommentare

In der neuen Kategorie “Interessante Blogs” möchte ich Blogs vorstellen, die mir positiv auffallen oder die ich spannend finde, weil sie anders sind.

SEO selfmade

Ähnlich wie ich schreibt Bastian über Grundlegendes und Detailiertes, er verfügt aber definitiv über das bessere technische Verständnis als ich (ich mache das durch mein Alter wieder wett :D) und hat eine sehr nette Schreibart. Für Leute, die gerne über den Werdegang eines selfmade SEOs lesen möchten, wie man beginnt, was es für technische Kniffe im Bereich Suchmaschinenoptimierung gibt und was gerade so “abgeht” (ich muss leider sagen, dass der letzte Beitrag nun schon ne Weile her ist :( ), der ist hier richtig.

Spannende Dinge konnte ich lernen, z.B. dass die Abkürzung für gegenüber ggü ist und dass die Datenbank von Google Gaia heißt (weiß nicht, obs stimmt). Spaß beiseite. Ich mag die Schreibweise, vor allem den Hinweis auf die gefühlte Lesedauer des Artikels, was man vom Artikel erwarten kann und welche Ziele man “quasi durchs Lesen” erreicht.

Gerade den Artikel zum Thema WDF*P*IDF fand ich sehr spannend und gut geschrieben, was wohl auch daran liegen mag, dass er Medieninformatik und nicht so was halbfertiges wie Medienproduktion studiert hat und die Thematik einfach gut erklären kann.

BTW: Tolle Optik, ich kannte das Theme nicht, erinnert mich aber ein wenig an elmastudio.

In diesem Sinne, viel Spaß beim Lesen des

SEO selfmade Blogs

 

SEO Blog Vorstellung
2 Stimmen, 4.50 durchschnittliche Bewertung (86% Ergebnis)

Autor: Tobias

Ich beschäftige mich seit nun über 10 Jahren mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing. SEO ist für mich mehr als wirtschaftliches Interesse, sondern ein Wettkampf, der jeden Tag aufs neue spannend und herausfordernd ist. Aus diesem Grund möchte ich an dieser Stelle gerne mein Wissen und das von vielen anderen teilen.

2 Kommentare

  1. Ha, Tobias du bist mir ja so einer! :) Danke dir für das nette Lob. Gib doch kurz Bescheid das du mich rezensiert oder verlinkt hast, dann gibt es auch gerne einen Link zurück. Die Taktrate der Beiträge möchte ich wieder etwas erhöhen – du kennst das bestimmt: 8h am Tag Agentur-SEO, da hat man zum Feierabend nicht immer Lust. Liegt auch noch einiges auf “Halde”, und demnächst gibt es dann auch mehr “Inhouse” Insights :)

    • Hallo Bastian,

      ich habe ganz darauf vertraut, dass du das schon mit bekommst :) Und so war es ja dann auch. Außerdem ging es mir ja nicht darum, einen Link zu bekommen, sondern einfach deinen Blog vorzustellen. Vielleicht animiert dich das ja für einen weiteren Artikel, ich werd ihn auf jeden Fall lesen. Aber ich kenne das auch mit der Zeit, deswegen erscheinen meine Artikel auch in der Regel zwischen 20 und 0 Uhr ;)
      In diesem Sinne: Bis bald!
      P.S.: Gegen einen Link habe ich natürlich trotzdem nie etwas :)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.