Tobias Dohmann

Suchmaschinenoptimierung aus Bielefeld

status-quo-seo-bielefeld

SEO Bielefeld – Mein zweites Experiment

| 1 Kommentar

Nun kann es endlich weiter gehen mit meinem explemparischen Wettkampf. Nachdem ich mit “Suchmaschinenoptimierung Bielefeld” meinen Platz an der Sonne erreichen konnte, muss nun ein neues Ziel her. Eines, das Spaß macht und an dem man zeigen kann, wie es geht oder möglicherweise auch nicht. Und am besten misst man sich mit Mitbewerbern, die sich mit der Materie auskennen.

SEO Bielefeld
Mit der Kombination “SEO Bielefeld” möchte innerhalb der nächsten Monate mal wieder mindestens unter die Top3. Wie jede gute Suchmaschinenoptimierung beginnt auch meine nach einem gewissen Schema. Denn bevor man anfängt, muss das Ziel und der Weg klar sein. Zum Weg schreibe ich im zweiten Teil, das Ziel gilt es nun einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Status Quo
Mein Ziel ist ein oberer Rang zur Keywordkombination “SEO Bielefeld”. Doch wer ist aktuell dort, wo ich hin möchte und wie groß wird die Anstrengung werden, dort hinzugelangen. Der erste Blick gilt also erst einmal den Top4 zur oben beschriebenen Suche. Die Websites meiner Konkurrenten sind:

  • www.six-media.de
  • www.qualitytraffic.de
  • www.joerrens.com
  • www.mellies-webdesign.de

Hier eine kurze Übersicht zu einigen Eckdaten vom opensiteexplorer:
status-quo-seo-bielefeld

Dass diese Werte für sich genommen, noch nichts aussagen, sollte jedem bekannt sein. Aber immerhin geben sie einen kleinen Überblick über Verlinkungsgrad und Verhältnissen. Schaut man sich nun einmal die Ankertexte der Links zu meinen Konkurrenzwebsites an, ergibt sich folgendes Bild:

  • www.sixmedia.de: Von 3 Domains wurde 2 unterschiedliche Links mit dem Keyword SEO verwendet
  • www.qualitytraffic.de: Von keiner verlinkenden Domain wird der Ankertext SEO verwendet
  • www.joerrens.com: Auch hier wird von keiner Link gebenden Seite der Ankertext SEO benutzt
  • www.mellies-webdesign.de: Hat laut SEOkicks, mit dem ich auch die anderen getestet habe, keine Backlinks und dementsprechend auch keine Ankertexte

 

OnPage Analyse

Scheinbar liegt der Erfolg meiner Konkurrenten eher in der OnPage Optimierung Ihrer Landingpages. Das schaue ich mir mal kurz mit SenSEO an. Hier das Ergebnis mit der Suchphrase “SEO Bielefeld:

  • www.six-media.de:  62/100
    Keyworddichte für  SEO 5,79% und für Bielefeld: 2,70%
  • www.qualitytraffic.de: 68/100
    Keyworddichte für  SEO 0,85% und für Bielefeld: 171%
  • www.joerrens.com: 62/100
    Keyworddichte für  SEO  2,40% und für Bielefeld: 8,80%
  • www.mellies-webdesign.de: 75/100
    Keyworddichte für  SEO 4,55% und für Bielefeld: 10,06%%

Wer hier übertreibt und wer nicht, wird sicher schnell klar. Interessant auch, dass nur die Agentur quality traffic wirklich aus Bielefeld kommt. Das kann man nun gut finden oder nicht. Ich werde die Lücke schließen und versuche mich als “echter” Bielefelder dort oben zu positionieren.

Zwischenfazit und Ausblick:

Ich werde mir in den nächsten diese Seite noch etwas intensiver ansehen und mir überlegen, welche Schritte nötig sein werden. Welche dies sind, erzähle ich im nächsten Teil und beschreibe den Verlauf meiner Rankings. Ach, bevor ich es vergesse: Momentan stehe ich mit “SEO Bielefeld” auf

Platz 18

Wundert mich gerade selbst ein wenig :D

 

SEO Bielefeld – Mein zweites Experiment
5 Stimmen, 3.60 durchschnittliche Bewertung (73% Ergebnis)

Autor: Tobias

Ich beschäftige mich seit nun über 10 Jahren mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing. SEO ist für mich mehr als wirtschaftliches Interesse, sondern ein Wettkampf, der jeden Tag aufs neue spannend und herausfordernd ist. Aus diesem Grund möchte ich an dieser Stelle gerne mein Wissen und das von vielen anderen teilen.

Ein Kommentar

  1. Wow, schon Platz 8 UND 9, Weiter so. Bin gespannt, wann du es schaffst.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.